7 Gründe die für das Weinen sprechen

Lesezeit 1min 8sec Manchmal ist einem alles zu viel. Der Streit mit dem Partner, die stressige Arbeit oder der Verlust eines geliebten Menschen führen dazu, dass wir anfangen zu weinen. Ich selbst weine oft nach Streitereien, aber dann auch eher still und heimlich für mich,nicht währenddessen. Früher dachte…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen