Glücklich sein im Hier und Jetzt (kurze Ankündigung)

Glücklichsein mit dem was wir haben. Nicht ständig nach neuem suchen. Nicht immer warten müssen das endlich eine neue Zeit kommt, neue Gegenstände, neue Menschen, die das Leben ja so sehr verändern werden.

Im Hier und Jetzt sein. Nicht in der Vergangenheit leben nicht in der Zukunft. Den Moment genießen, wenn er da ist. Er ist nicht perfekt? Es fehlt etwas? Vielleicht. Aber genau dieser Moment hat auch vielleicht etwas schönes. Sei es eine schmerzfreie Phase, ein leckerer Kuchen oder ein gutes Buch.

Sich ständig nach etwas besseren umsehen, verdirbt den Moment. Vergiftet ihn vielleicht sogar, denn Dinge, die wir nicht haben können, erinnern uns an Dinge oder Menschen, die wir verloren haben. Und schon sind wir wieder in der Zeit gesprungen und erfahren nichts weiter von unserer Gegenwart.

In nächster Zeit kommen Beiträge über Achtsamkeit und Meditation, über die sogenannte Stimulus Kontrolle. Mir hilft Meditation sehr. Sie hilft mir in der Gegenwart zu bleiben, wenn meine Vergangenheit mich einholt, sie lässt mich Augenblicke intensiver erleben.

Nach was sehnst du dich in letzter Zeit ? Hast du schon Erfahrungen in Sachen Achtsamkeit/ Meditation?

(P.S. Achtsamkeitsübungen in Kliniken sind auch nicht mein Fall, aber es gibt noch so viel mehr um sie in den Alltag zu integrieren)

Lebe bewusst. Liebe bewusst. Lache bewusst.

Deine Fridegund

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen